logo  
   
     
 
News
 

Les Vins du Valais 2017: Bester Walliser Petite Arvine

22.12.2017

Les Vins du Valais - Etoiles du Valais 2017

Die acht Weine, welche im Jahr 20188 als Botschafter des Wallis fungieren werden, wurden kürzlich in Bern bekannt gegeben. Der beste Walliser Petite Arvine stammt aus dem Hause Nouveau Salquenen. Es ist ein bisschen wie das Weihnachtsgeschenk für die Walliser Winzer. Die Belohnung, welche das Jahr der Arbeit abrundet. Mit seinem Wein in dem 8er Weinkoffer von Etoiles du Valais dabei zu sein, ist für die glücklichen Auserwählten auch die Garantie dafür, dass ihre Weine in allen vier Himmelsrichtungen der Schweiz - und vielleicht sogar auch über die Schweizer Grenzen hinaus - degustiert werden.

Denn diese acht Gewächse, welche anlässlich der Weinprämierung Les Vins du Valais - an der mehr als 1000 Weine miteinander konkurrierten - innerhalb der jeweiligen Rebsorte mit der besten Note ausgezeichnet wurden, werden im Jahr 2018 vom Verband als Walliser Leuchttürme in der nationalen Weinvermarktung eingesetzt. Dabei trumpfen zwei der Sieger sogar als Grand Cru auf!

Nach Basel, Luzern und Zürich war es an der Reihe von Bern, den Festanlass der Etoiles du Valais auszurichten, an dem rund hundert geladene Gäste teilnahmen. Für Gérard-Philippe Mabillard ist klar, dass "mit diesem Anlass die Bekanntheit der Walliser Weine in der Deutschschweiz aber auch in den anderen Regionen der Eidgenossenschaft gesteigert wird." [...] Die acht Siegerweine werden zusammen mit einem von der Fotografin Aline Fournier und dem Grafiker Blaise Coutaz konzipierten Bildband in einem Weinkoffer erhältlich sein (Text France Massy/Nouvelliste).

<- Zurück zu: News
 
 
Impressum  |  Sitemap  |   rss facebook