logo  
   
     
 
Interviewserie: Weinbotschafter des Wallis

Namhafte Hoteliers, verdiente Restaurateure aber auch allerlei Prominente aus Politik, Sport und Wirtschaft setzen sich mit Ihrer Passion und Ihrem Engagement tagtäglich als Repräsentanten des Wallis ein. In unserer neuen Interviewserie übernehmen Sie zudem die Funktion als Botschafter des Walliser Weines - einem der beiden wichtigsten Aushängeschilder der Sonnenstube der Schweiz.


Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!


Der 53-jährige gebürtige Walliser ist fest verwurzelt mit seiner Heimat. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Benita leitet er erfolgreich das 4 Sterne Superior Hotel Schweizerhof Gourmet & SPA in Saas-Fee.

Als engagierter Hotelier kann er seine Passion zum Wein vortrefflich aus- und vorleben, begeistert er seine Gäste doch tagtäglich mit dem erlesenen Angebot aus seinem Weinkeller aber auch seinem hervorragenden Weinwissen immer wieder aufs Neue.

Zum Interview


Drei Restaurants und eine Cateringunternehmung führen Markus Segmüller und seine Ehefrau Daniela in Zürich und Umgebung seit 1999 erfolgreich.

Dass sich kompromisslose Qualität, hohes Engagement sowie eine gehörige Portion Leidenschaft auszahlen, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass binnen 12 Monaten zwei weitere Renommée-Betriebe unter der Ägide des Weinliebhabers, diplomierten Hoteliers, Weinakademikers und Sensorikers eröffnen werden.

Grund genug, ihn zum Thema Schweizer Wein zu treffen und zu befragen.

Zum Interview


Das weit über die Landesgrenzen hinaus berühmte Mont Cervin Palace in Zermatt gemeinsam mit Ehegattin unter seiner Ägide und als OK Präsident erfolgreich mit dem renommierten Swiss Food Festival Zermatt.


Kevin Kunz versteht es wie kaum ein anderer, als Gast- und Ideengeber für die kulinarischen Walliser Genüsse einzustehen und zu werben.

Zum Interview


Vom Bertelsmann Verlag zum Koch des Jahres Schweiz 2011 gekürt, hat er sich zudem in zwei verschiedenen Gourmet-Tempeln hintereinander jeweils 17 GaultMillau Punkte und 1 Michelin Stern erkocht. Darunter auch das Hotel Alpenhof Zermatt, wo er 10 Jahre lang als Küchenchef die inter-/nationale Klientel reihenweise begeisterte.

Grund genug, Roland Schmid in unserer Serie "Weinbotschafter des Wallis" zu befragen, welche Rolle der Walliser Wein für ihn aber auch in der Äbtestube, dem kulinarischen Flaggschiff des weltberühmten Grand Resort Bad Ragaz, spielt.

Zum Interview

 
 
Impressum  |  Sitemap  |   rss facebook